kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Namibia - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Namibia Ferien

Namibia, Windhoek
     
Hilton Windhoek
93.4% Weiterempfehlung  
Namibia, Windhoek
    
Safari Court Hotel
98.6% Weiterempfehlung  
Namibia, Windhoek
    
Avani Windhoek Hotel
98.9% Weiterempfehlung  
Namibia, Windhoek
    
The Elegant
100% Weiterempfehlung  
Namibia, Windhoek
Hotel Safari
49% Weiterempfehlung  
Namibia, Windhoek
Moni
85% Weiterempfehlung  
Namibia, Windhoek
Namibia, Windhoek
    
Galton House
 

Namibia - der ungeschliffene Diamant Afrikas

Im Süden Afrikas lockt das exotische Fernreiseziel Namibia mit einer fantastischen Natur und Tierwelt. Im Westen grenzt das Land an den Atlantik, im Norden an Angola, im Osten an Botswana und im Südosten an Südafrika. Namibia ist zweimal grösser als Deutschland, hat aber als Wüstenstaat nur zwei Millionen Einwohner.

Sensationelle Canyons im Land der Sanddünen
Wer das südafrikanische Land bereist, wird von atemberaubenden Eindrücken mitgerissen. es wird von mehreren Naturräumen geprägt: die Namib Wüste im Westen, ausgedehnte Geröllflächen im Norden und Süden und ein über 2.000 m hohes Bergmassiv im Osten. Auch Namibias Hauptstadt Windhuk liegt 1.654 m über dem Meeresspiegel, woran sich im Osten das Kalahari Becken anschliesst. Hier befinden sich die grössten Sanddünen der Welt. Die meisten Niederschläge fallen zwischen Dezember und Februar im Norden. Weil Wasser knapp ist, wird ein Grossteil der Niederschläge in Stauseen gesammelt, der grösste davon ist der Hardap Dam. Das Land verzeichnet noch weitere Superlative: Der Fish River Canyon ist mit 550 Metern Tiefe nach dem Grand Canyon weltweit der grösste.

Windhoek – alte Stadt voller Gegensätze
Der Mix aus kolonialer Vergangenheit, afrikanischer Lebensart, Natur und Stadtleben macht den Aufenthalt in Namibias Hauptstadt zu einer besonderen Zeit. Es lohnt sich, die Stadt nicht nur als Start oder Ziel einer Rundreise zu betrachten. Schlendern Sie über die Independence Avenue zum Wahrzeichen der Stadt, der Christuskirche. Gleich daneben befindet sich das Geschichtsmuseum Namibias. Namibias älteste Stadt ist Lüderitz. Der Name verrät die deutsche Kolonialvergangenheit. Im Jahr 1908 begann man hier mit der Förderung von Diamanten, was Lüderitz grossen Reichtum brachte. Schicke Häuser und die neugotische Kirche zeugen noch heute davon.

Eindrucksvolle Nationalparks und bemerkenswerte Strände
Die meisten Gäste besuchen Namibia, um wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Nicht nur in dieser Hinsicht stellt der Etosha Nationalpark ein unvergessliches Highlight dar. In Begleitung erfahrener Wildhüter kommen Sie hier Nashörner, Löwen und Elefanten faszinierend nah.In Namibia gibt es viele weitere Naturschutzgebiete wie den Nabib Naukluf Nationalpark, den Skelettküste Nationalpark oder den Bwabwata-Nationalpark. Hier erleben Sie neben Büffeln, Elefanten, Gnus, Antilopen, Krokodilen und etliche Wasservögeln viele grandiose Landschaften. Um einen Eindruck der artenreichen Flora und Fauna zu gewinnen, empfiehlt sich eine Rundreise. Dabei wohnen Sie in komfortablen Lodges und erleben Namibias raue Schönheit aus erster Hand. Nicht umsonst ist Namibia eines der begehrtesten Ziele für bei Tier- und Naturfotografen. Die Kreuz Kap Robbenkolonie ist seit 1968 Naturschutzgebiet. Hier leben mehr als 200.000 Robben. Auch die kilometerlangen Sandstrände an der Atlantikküste strahlen eine besondere Atmosphäre aus. Im Namibia Badeurlaub erwarten Sie komfortable Hotels mit allen Annehmlichkeiten, die Sie von Europa kennen. Der Strand von Swakopmund ist einer der schönsten hier. Auch eine Seebrücke gibt es. Mit etwas Glück können Sie sogar Delphine beobachten. Entdecken Sie Namibias unvergleichliche Schönheit auf einer Safari oder Familienreise. Eine günstige Reisezeit ist September, dann beginnt hier der Frühling. Am kältesten ist es im Juni und Juli, trotzdem liegen die Temperaturen noch um die 23 °C.

Buchen Sie jetzt Ihre Ferien im faszinierenden Namibia 2017/2018 beim Ferienfuchs.