kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Ionische Inseln - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ionische Inseln Ferien

Korfu, Kontokali
     
Kontokali Bay
97.1% Weiterempfehlung  
Korfu, Glyfada
    
LTI Louis Grand
96.7% Weiterempfehlung  
Korfu, Pyrgi
   
Marilena Hotel
98.6% Weiterempfehlung  
Korfu, Ermones
    
Ithea Suites Hotel
75.8% Weiterempfehlung  
Korfu, Paleokastritsa
    
CNic Paleo
67% Weiterempfehlung  
Korfu, Moraitika
    
Delfinia
84.5% Weiterempfehlung  
Korfu, Pelekas
     
Mayor Pelekas
76.5% Weiterempfehlung  
Korfu, Korfu-Stadt
    
Mayor Mon Repos
98.9% Weiterempfehlung  

Ionische Inseln - Trauminseln im Mittelmeer

Kein anderer Staat verfügt über so viel Überseeterritorien im Mittelmeer wie Griechenland. Griechische Inseln locken jedes Jahr Millionen Gäste an. Ihre Beliebtheit verdanken die Gebiete vor allem drei Aspekten: einer wohltuenden Sonne, exzellenten Badebedingungen und einem interessanten kulturellen Erbe. Wir wäre es mit einem Aufenthalt an der Destination Ionische Inseln? Die Inselgruppe im Ionischen Meer liegt an der Westküste des Festlandes. Zur Gruppierung Ionische Inseln gehören Korfu, Paxos, Lefkada, Ithaka, Kefalonia und Zakynthos. Sie halten ein reichhaltiges Angebot für Besucher offen.

Eine Reise auf eine Insel lohnt sich ganzjährig. Dabei profitieren Reisende von vergleichsweise milden Temperaturen. Die Hauptreisezeit erstreckt sich von Mai bis Oktober. Dann kann man sich über zehn Stunden Sonnenschein am Tag erfreuen. In der Folge der Einstrahlung steigt die Temperatur des Meerwassers auf über 20 Grad Celsius. Es herrschen also optimale Bedingungen für Badeferien vor.

Urlaub am Ziel Ionische Inseln, das geht vor allem mit fantastischen Badebuchten einher. Blau- und Türkistöne kennzeichnen das Ionische Meer. Sandstrände erwarten Urlauber genauso wie Kiesstrände. Gerade für letzte empfiehlt sich die Mitnahme von Badeschuhen. Wen es auf das Urlaubsziel Ionische Inseln verschlägt, wird eine grüne Natur erleben. Besonders Olivenhaine sind anzutreffen. Ein Wechsel von höher und niedrig gelegenen Ebenen kennzeichnet die Landschaft. Das macht einen Aufenthalt auch für Wanderer attraktiv.

Die Anreise auf eine Insel kann nicht immer direkt erfolgen. Nur Zakynthos wird regelmäßig angeflogen. Wenige Charterflüge steuern die anderen Regionalflughäfen an – und das vor allem im Sommer. Dadurch kann eine Anreise zur Urlaubsdestination Ionische Inseln schon einmal auf Umwegen erfolgen. Der Aufwand für das Traumziel Ionische Inseln lohnt sich aber! Wichtig für die Vernetzung mit dem Festland und untereinander sind die Fähren. Sie verkehren mehrmals täglich. Wer einen Tagesausflug auf eine Nachbarinsel unternehmen möchte, findet in den Schiffen einen schnelle und günstige Möglichkeit. Alle Inseln verfügen über ein ausgebautes System an Linienbussen. Sie sind sehr günstig und verfügen gerade im Sommer über einen ausgebauten Fahrplan.

Die Griechen sind stolz auf ihre Sprache und Schrift, die einmalig auf der Welt ist. Daher kann es nicht schaden, ein paar griechische Wort zu kennen. Darüber hinaus spricht man in den Urlaubszielen durchgängig Englisch, manchmal auch Deutsch. Touristen finden sich vor allem auf Lefkada, Korfu und Zakythos ein. Der Fremdenverkehr spielt dort die wichtigste Rolle für die Wirtschaft. Auf den anderen von Inseln ist besonders die Landwirtschaft von Bedeutung.

Das Sommerziel Ionische Inseln eignet sich für Ferien mit Kindern. Die Hotels sind auf Familien eingestellt. Besonders günstig kann man in den Tavernen speisen. Die Randlage der Ionischen Inseln führt dazu, dass nur wenige bedeutende antike Schauplätze existieren. Das Mittelalter wurde durch eine Herrschaft aus Byzanz und Venedig geprägt. Die Griechen auf dem Reiseziel Ionische Inseln haben sich bis heute abseits der großen Touristengebiete ihre Lebensweise bewahrt. Daher lohnt ein Blick aus dem eigenen Hotel in die kleinen Dörfer und Orte.

Buchen Sie jetzt Ihre Badeferien auf einer der zauberhaften Ionischen Inseln für 2017/2018 beim Ferienfuchs!