kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Samos & Ikaria - Suche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien auf Samos & Ikaria

Samos, Karlovasi
    
Samaina Hotels Inn
92.4% Weiterempfehlung  
Samos, Pythagorio
     
Proteas Blu Resort
91.8% Weiterempfehlung  
Samos, Pythagorio
    
Glicorisa Beach
94.1% Weiterempfehlung  
Samos, Pythagorio
     
Doryssa Seaside
75% Weiterempfehlung  
Samos, Kampos Marathokampos
   
Kampos Village
93.3% Weiterempfehlung  
Samos, Kerveli
    
Kerveli Village
92.5% Weiterempfehlung  
Samos, Kokkari
    
Kalidon Panorama
100% Weiterempfehlung  
Samos, Kokkari
   
Kokkari Beach
74.5% Weiterempfehlung  

Samos & Ikaria - Insel der Götter

Samos und Ikaria liegen in der Ostägäis und stellen gemeinsam den nördlichen Abschluss der Südlichen Sporaden dar. Samos liegt ca. 1,2 km von der Türkei entfernt. Durch sein angenehmes Klima fallen die Temperaturen nur sehr selten unter 20 Grad. Samos glänzt mit einer unbeschreiblich schönen Natur, archäologischen Stätten, antiken Ruinen und viel mehr.

Hier wird der Strandurlaub zum puren Genuss. Sandstrandliebhaber finden hier einige Sandstrände wie der im Süden gelegenen Limnionas Strand. Hier finden Ruhesuchende genau das Richtige. Nur wenige Hotels und Pensionen haben sich hier angesammelt, so dass die herrliche Idylle nicht gestört wird. Besonders zu erwähnen sind ebenfalls der Lemonákia- und der Tsamadoú-Strand, die umgeben von Olivenbäumen und Weingärten ohne Zweifel zu den schönsten der ganzen Insel Samos zählen.

Das touristische Zentrum Samos verteilt sich auf zwei Regionen, Pythagorio im Süden sowie Kokkari im Norden. Pythagorio ist der Ort mit den meisten Überresten antiker Bauwerke. Hier finden Sie Ruinen antiker Stadtmauern und der Hafenanlage. Ebenfalls fand man Überreste eines hellenistischen Gymnasiums mit den Ruinen des dazugehörigen Stadions und der römischen Thermen.
Kokkari, das an einer idyllischen Bucht 10 km westlich von Samos-Stadt liegt, zählt zu den schönsten Orten auf Samos. Seine kleinen Gassen mit den urigen Tavernen und den kleinen bunten Geschäften laden zum Flanieren und Verweilen ein. Neben den ausgedehnten Kiesstränden finden Sie in der Nähe von Kokkari auch kleine idyllische Badebuchten, die zum Entspannen einladen.

Die Insel Ikaria verdankt seinen heutigen Namen der Ikarus-Sage. Auf Ikaria beerdigte Dädalus seinen Sohn Ikarus, der bei der Flucht von Kreta hier ins Meer gestürzt war. Dädalus und Ikarus hatten ihr Gefängnis, das Labyrinth des Minotauros, mit selbstgefertigten Flügeln verlassen. Im Hafen von Agios Kirykos, dem Hauptort der Insel, steht heute eine neuzeitliche Bronzestatue, die dieses Ereignis verbildlicht. Wer sich Ruhe und Erholung gönnen möchte, dem bieten die östlich von Agios Kirykos gelegenen bekannten Thermalquellen eine willkommene Abwechslung. Bereits in der Antike existierten diese heißen Schwefelquellen. Wer sich am Strand entspannen möchte, ist bei den Fischerdörfern Armenistis und Gialiskari genau richtig. Zwischen beiden Dörfern liegen die zwei größten Sandstrände der Insel (Livadi und Mesachti).