kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Sri Lanka - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien auf Sri Lanka

Sri Lanka, Bentota
     
Vivanta by Taj
80.8% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Kalutara
    
Avani Kalutara
89% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Negombo
     
Jetwing Blue
86.6% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Kalutara
     
Royal Palms Beach
90.5% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Ahungalla
     
Heritance Ahungalla
94.4% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Waikkal
    
Club Hotel Dolphin
95.4% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Beruwela
    
The Palms
92.5% Weiterempfehlung  
Sri Lanka, Hikkaduwa
    
Hikka Tranz by
91.3% Weiterempfehlung  

Sri Lanka - Insel für alle Sinne

Sri Lanka ist ein tropischer Inselstaat im Indischen Ozean und liegt östlich der Südspitze des indischen Festlandes. Von Indien ist die Insel durch die Palkstrasse und den Golf von Mannar getrennt. Sri Lanka, die „Perle des Indischen Ozeans“ ist ein ideales Reiseziel für alle die, die eine einmalige Mischung aus Wellness- und Aktivurlaub erleben möchten. Sri Lanka wird Sie mit ihren wunderschönen Farben, einmaligen Düften und Gerüchen und ihrer traumhaften Landschaftskulisse faszinieren. Ein Urlaub in Sri Lanka bedeutet vor allem Ruhe und Entspannung, Ausflüge in die beeindruckende Natur des Landes und eine Vielzahl an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Bekannt geworden ist die Insel vor allem durch die Produktion und den Export von ihrem weltbekannten Ceylon-Tee und ihren herrlichen Gewürzen.

Dank der Nähe zum Äquator ist Sri Lanka ein ganzjähriges Reiseziel. An der Küste sind die Temperaturen das ganze Jahr über hoch. Das Landesinnere mit seinem Hügelland ist kühler. Die beste Reisezeit ist von November bis April, jedoch ist das Klima je nach Region unterschiedlich, denn der Monsun bestimmt das Wetter. Während an der Südwestküste das ganze Jahr über mit Niederschlägen zu rechnen ist, bekommen die Ost- und Nordküste weit weniger Regen ab. Die beste Reisezeit für den Süden und Westen sind die Wintermonate, für den Osten die Sommermonate und der Norden präsentiert sich das ganze Jahr über bei bestem Wetter.

Den Inselstaat erreichen Sie mit dem Flugzeug in ca. 10 Stunden. Zielflughafen ist der Bandaranaike International Airport in der Stadt Colombo, die zugleich Hauptstadt und wichtige Hafenstadt des Landes ist. Colombo sollten Sie bei Ihrem Urlaub nicht verpassen. Bleiben Sie doch einige Stunden nach Ihrer Ankunft auf der Insel hier oder unternehmen Sie von Ihrem Urlaubsort einen Ausflug hierher. Sri Lankas Hauptstadt wird Sie nicht nur wegen der Verschmelzung westlicher und östlicher Einflüsse, sondern auch wegen der einmaligen Mischung aus Vergangenheit und Moderne faszinieren. Bummeln Sie entlang der Galle Road, der Hauptschlagader Colombos und entdecken Sie unzählige bunte Geschäfte in denen Sie herrliche Souvenirs kaufen können. Die einzigartigen Tempel und Sehenswürdigkeiten und die vielen Museen der Stadt lohnen einen Besuch.

Die beliebteste Küste des Landes ist die Westküste. Eine Vielzahl an Badeorten locken mit ihren kilometerlangen Traumstränden und ihren verschiedenen Freizeitangeboten. Für Ihren Urlaub stehen Ihnen unzählige Hotels, von einfachen Herbergen bis hin zu Hotels der gehobenen Klasse zur Verfügung. Viele Hotelanlagen liegen direkt am Strand, die meisten davon befinden sich in den bekannten Ferienorten Bentota und Beruwela.
In Bentota werden Erholung und Entspannung groß geschrieben. Dafür sorgen nicht nur die herrlichen Hotelanlagen mit ihren großen Poolanlagen, ihren erholsamen Wellnessbereichen und ihren leckeren Restaurants sondern auch der traumhafte Sandstrand – ein absolutes Highlight Bentotas. Ein vier kilometerlanger, weißer fein sandiger Strand wartet auf Sie. Für die Wassersportler unter uns werden eine Vielzahl an Aktivitäten wie Segeln, Surfen, Schnorcheln oder Tauchen angeboten.

Zu den schönsten Stränden des Landes gehört der Sandstrand von Beruwela. Mit seiner traumhaften Kulisse werden Sie hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Besonders Wellnessurlauber werden in Beruwela auf ihre Kosten kommen. Einige der Hotels haben sich ganz auf Ayurveda, die traditionelle indische Heilkunst, spezialisiert.
Für Familien ist besonders der Strand von Negombo, Sri Lankas fünftgrößter Stadt, geeignet. Der acht Kilometer lange, sehr breite Strand ist gesäumt von hohen Palmen, die einen angenehmen Schatten werfen. Der feine Sandstrand fällt flach ins Wasser ab, was besonders Familien zu schätzen wissen. Nicht nur Familien sondern auch Wassersportler werden in Negombo auf ihre vollen Kosten kommen. Besonders Tauchsportfans wird die Unterwasserwelt dieser Stadt begeistern. Vor der Küste sind herrliche Korallenriffe gelagert und ein 50 Jahre altes Schiffswrack kann entdeckt werden. Entlang des Strandes reihen sich unzählige Hotelanlagen, wobei für jeden Geschmack und in jeder Preiskategorie etwas Passendes dabei ist. Negombo bietet seinen Besuchern zahlreiche Restaurants, Cafes und Bars, die zum Verweilen einladen.

Der Süden Sri Lankas ist ebenfalls eine beliebte Urlaubsregion. Wunderschöne Sandstrände sowie kleine Dörfer sorgen für eine gelungene Urlaubsmischung. An der Südwestküste befinden sich moderne Hotelanlagen, währenddessen im Südosten eher kleinere Bungalowanlagen liegen. Besonders beliebt ist die Südküste bei Wassersportlern. Eine Vielzahl an Tauch- und Surfschulen stehen Ihnen zur Verfügung. Hauptort an der Südküste ist Galle, dessen Altstadt aufgrund seiner Schönheit von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde und ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung ist.

Die Nord- und Ostküste des Inselstaates mit ihren unberührten Stränden ist ein wahrer Geheimtipp für Individualtouristen und verspricht Erholung pur. Aufgrund der geringen Entfernung zum indischen Festland sind deren kulturellen Einflüsse spürbar. Diese unverwechselbare Mischung aus sri-lankischen und indischen Traditionen macht die Nordküste zu einem sehr interessanten Urlaubsziel. Wer die unberührten Strände, die herrliche Unterwasserwelt und die idyllischen Fischerdörfer in ihrer Ursprünglichkeit erleben möchte, der ist an der Ostküste genau richtig. Hier laden kleine urige Gasthäuser und landestypische Restaurants zum Verweilen ein. In der Mitte der Ostküste liegt mit dem Pasikuda Beach ein wahrer Traumstrand. In der Umgebung gibt es noch kaum Hotels, weswegen sich nur wenige Urlauber hierher verirren.

Ein absolutes Muss für jeden Sri Lanka Urlauber ist ein Ausflug in das Landesinnere. Abseits der Strände verbirgt sich im Landesinneren eine atemberaubende Landschaft. Die tropischen Ebenen bis hin zu dem zentralen Hochplateau mit den weltberühmten Teeanbaugebieten sowie den zahlreichen Wasserfällen werden Sie begeistern.
Für Aktivurlauber bieten die bis zu 2.534 m hohen Berge unzählige Möglichkeiten. Entdecken Sie beim Wandern oder Mountainbiken, bei Wildwasserfahrten oder Kanutouren, beim Canyoning oder Höhlentrekking die einmalige Landschaftskulisse Sri Lankas.