kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Emilia Romagna - Suche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien in Emilia Romagna

Emilia Romagna, Fiumana di Predappio
    
Borgo Conde
 
Emilia Romagna, Verucchio
Emilia Romagna, Parma

Emilia Romagna - Kultur und Kulinarisches!

Emilia Romagna liegt im Norden Italiens, nördlich der Toskana und südlich der Lombardei und Venetien. Die Region erhielt ihren Namen von der Via Emilia, eine historische römische Straße, die von Rimini nach Piacenza führte, die das Adriatische Meer mit der Poebene verband. Die römische, keltische und etruskische Vergangenheit machen diese Region so einzigartig und vielfältig, so dass Sie dessen Geschichte noch heute entdecken und erleben können.

Emilia Romagna bietet seinen Urlaubern traumhafte Küsten bis hin zu idyllischen Berglandschaften. Rund ¼ der Region besteht aus Gebirge und Wäldern, die teilweise unter Naturschutz stehen. Für Naturliebhaber stehen zwei Nationalparks, 13 Regionalparks und Naturreserven zur Verfügung, die darauf warten von Ihnen erkundet zu werden.

Nicht nur Naturliebhaber, auch Badeurlauber werden hier auf Ihre vollen Kosten kommen. Die gesamte Ostküste der Region erstreckt sich entlang des Adriatischen Meers. Mit einer Länge von über 100 km Sandstränden bietet die Region Badespaß pur. Das Zentrum dieser Küste bildet die Stadt Rimini. Besonders für Familien mit Kindern sind die langen flachabfallenden Sandstrände geeignet. Zahlreiche Hotels aller Kategorien, von einfachen Herbergen bis hin zu Luxushotels, Restaurants, Kinos und Diskotheken stehen Ihnen zur Verfügung.
Empfehlenswert für Familien ist ein Ausflug in einer der Erlebnisbäder oder Vergnügungsparks. Zwischen Karussellen, Achterbahnen und magischen Orten ist für Groß und Klein etwas Passendes dabei. Emilia Romagna ist die Riviera Italiens.

Wer abseits des Trubels Ruhe und Entspannung sucht, wird in einer der über 20 Thermenanlagen der Region fündig werden. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und entspannen Sie sich bei einer wohltuenden Massage.

Nicht nur Badeurlauber sondern auch Kulturinteressierte werden in Emilia Romagna auf Ihre Kosten kommen. Die Region ist reich an Kunst- und Kulturschätzen. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehören die byzantinischen Kirchen San Apollinare in Classe und San Apollinare Nuovo in Ravenna. Aufgrund der einzigartigen Mosaike, die sich in diesen Kirchen befinden, wurden diese Kirchen zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

Auch Sportler können von der Vielfältigkeit der Region profitieren. Vor allem diverse Wassersportarten sind hier zu Hause. Wegen der relativ niedrigen Wellen ist die Küste der Emilia Romagna für den Surfsport gut geeignet. Die großen Städte wie Rimini, Cervia und Ravenna bieten während der Hauptsaison Surfschulen mit gut ausgebildeten Lehrern an. Immer beliebter wird auch der Segelsport. Eine Vielzahl von Schiffs- und Segelvereinen haben sich in der Gegend etabliert und ca. 4.500 Liegeplätze sind entlang der Küste entstanden.

Wer es exklusiver mag und lieber Golf spielen möchte, der wird auf 21 wunderschön gelegenen Golfplätzen die Möglichkeit haben, seinen Abschlag zu verbessern. Die besten Golfplätze finden Sie in Rimini, Modena und Piacenza.

Emilia Romagna - ein Reiseziel, das seinen Urlaubern das ganze Jahr über eine Vielfalt an Natur und Geschichte bietet. Erleben Sie eine Abwechslung aus einzigartiger Architektur, einer Vielzahl an Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten und einer traumhaften Landschaftskulisse.