kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Friaul - Jul. Venetien -Suche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Entdecken Sie Friaul - Julisch Venetien

Friaul-Julisch Venetien liegt im nordöstlichsten Teil Italiens und grenzt im Norden an Österreich, im Osten an Slowenien und im Westen an die Region Venetien. Die Südküste mit ihrer teils felsigen Küstenlandschaft erstreckt sich entlang der Oberen Adria.
Die Vielfältigkeit der Landschaft, gemischt mit Ihrer Geschichte und den unterschiedlichen Traditionen, wird Sie begeistern. Friaul-Julisch Venetien – ein Land der Kontraste.

Eine ideale Region für alle Zielgruppen und für jede Jahreszeit.
Von einer traumhaften Gebirgs- und Hügellandschaft im Norden bis hin zu einer felsigen Küstenlandschaft mit weißen Sandstränden im Süden, ist für jeden Urlauber etwas Passendes dabei. Die unberührte Natur bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bereiten wird.
Für den Aktivurlauber sind die Friauler Berge, mit den Dolomiten bis über die Voralpen, genau das richtige Reiseziel. Im Sommer stehen unzählige Wander-, Mountainbike- und Trekkingwege zur Verfügung. Zahlreiche Entdeckungspfade führen Sie in die unberührte Natur. Auch Bergsteiger werden in den Dolomiten genau das finden, was Sie sich für Ihren Urlaub vorgestellt haben.
Die Wintermonate bieten ideale Bedingungen für Ski und Snowboardaktivitäten. Die bekanntesten Wintersportorte sind Tarvis, Piancavallo, Sauris und Sella Nevea. Genießen Sie bei herrlichem Sonnenschein auf den vielen Pistenkilometern die einzigartige Gebirgskulisse.

Auch Badeurlauber werden in Friaul-Venetien auf Ihre vollen Kosten kommen. In der Lagune zwischen den Orten Lignano und Grado laden wunderschöne Sandstrände und das blaue Meer zu erholsamen Ferien ein. Lignano, auf einer Halbinsel liegend, wird in drei Ortsteile eingeteilt: Der Ortsteil Sabbiadoro, zu Deutsch „goldener Sand“ gilt als Vergnügungsviertel. Pineta, der ruhige und Riviera, der vornehme Ortsteil.
Auch für Familien mit Kindern ist diese Region geeignet. Eine Vielzahl an Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten, speziell auch für Kinder, stehen für Sie zur Verfügung. Von Juni bis September werden jeden Tag unterschiedliche Aktivitäten und Unterhaltungsprogramme für Groß und Klein angeboten. Ob im Miniclub (3-12 Jahre), auf dem Kinderspielplatz, beim Minigolf oder im Bereich für Jugendliche mit sportlichen Aktivitäten und Beachparties – hier ist für jeden das Passende dabei.
Auch der Ruhe- und Erholungssuchende wird hier fündig werden. Entspannen Sie sich in den Thermalbädern von Lignano und Grado.

Friaul-Julisch Venetien eignet sich jedoch nicht nur für Bade- und Aktivurlaube. Auch für Kulturinteressierte hat die Region eine Vielzahl an historischen Städten und bedeutenden Kunstschätzen zu bieten. Einer der bedeutendsten Städte und zugleich Hauptstadt der Region, ist Triest. Das Herz der Stadt bildet der spektakuläre Piazza dell' Unita d'Italia (Platz der Einheit Italiens). Ein rechteckiger Platz mit wienerischen Einfluss, der an drei Seiten von neoklassizistischen Bauwerken umgeben ist, während die vierte Seite direkt am Meer liegt. An der Piazza befindet sich das Rathaus, der Palazzo del Governo sowie der Palazzo del Lloyd Triestino. Viele weitere architektonischen Denkmäler und Bauwerke machen Triest reizvoll und interessant. Entdecken Sie bei einem gemütlichen Spaziergang das besondere Flair dieser Stadt. Ein weiteres Highlight der Region ist die Stadt Aquileia, die eine der wichtigsten Städte im römischen Reich war. 452 n.Chr. wurde Sie von Attila dem Hunnenkönig zerstört. Die archäologischen Überreste dieser Stadt gelten heute als besondere Sehenswürdigkeit und wurden zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.