kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Ischia - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien auf Ischia

Ischia, Citara
    
Sorriso Thermae
66.2% Weiterempfehlung  
Ischia, Forio
    
Providence Terme
95.4% Weiterempfehlung  
Ischia, Ischia Porto
    
Hotel Solemar Terme
72.6% Weiterempfehlung  
Ischia, Forio
    
Hotel il Gattopardo
77.7% Weiterempfehlung  
Ischia, Ischia Porto
    
Parco Aurora Terme
92.8% Weiterempfehlung  
Ischia, Casamicciola Terme
    
Hotel l'Approdo
88.1% Weiterempfehlung  
Ischia, Ischia Porto
    
Continental Mare
98.4% Weiterempfehlung  
Ischia, Ischia Porto
   
Hotel Terme Oriente
89.5% Weiterempfehlung  

Ischia - Grüne Perle im Mittelmeer

Ischia, die „grüne Perle im Mittelmeer“, ist die größte Insel im Golf von Neapel. Mit ihrer wunderschönen Landschaft und ihrem milden Klima, ist die Insel ein ideales Reiseziel für jede Jahreszeit und jede Zielgruppe.

Ischia liegt etwa 33 km vom italienischen Festland entfernt und kann von dem Hafen Molo Beverello in Neapel mit der Fähre in ca. 80 Minuten erreicht werden. Die schnellere Variante bieten Motorboote, Katamarane oder Tragflächenboote. Mit diesen erreichen Sie die Insel in ca. 45 Minuten. Die großen Fähren sind dabei jedoch preisgünstiger als die kleinen Schnellboote. Von der naheliegenden Schwesterinsel Procida werden ebenfalls Fähren nach Ischia angeboten.

Ischia ist ein attraktives Reiseziel für Urlauber mit unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen. Die Vielfältigkeit ihrer traumhaften Landschaft bietet Aktivurlaubern eine wunderschöne Bergkulisse, die sich hervorragend zum Wandern und zum Radfahren eignet. Entdecken Sie auf ihrer Wanderung herrliche Höhen- und Küstenwege in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Besonders empfehlenswert sind die „Wanderwege der Eidechse“, die durch Weinberge und Kastanienwälder zu alten Wallfahrtskirchen, erloschenen Vulkankratern und wunderschönen Meeresbuchten führen. Wer die Herausforderung annimmt und eine Wanderung auf den höchsten Berg der Insel, dem Monte Epomeo mit eine Höhe von 787 m unternimmt, der wird mit einer grandiosen Aussicht auf die Umgebung Ischias belohnt. Von dort aus können Sie bis nach Capri und Neapel blicken.

Besonders beliebt ist die Insel auch bei Wellnessurlaubern. Die einzigartigen Thermalbäder, die in traumhaften exotischen Gärten liegen, laden zum Entspannen und Verweilen ein. Besonders bekannt sind die Thermalbäder der Poseidon Gärten.

Für Badeurlauber stehen eine Vielzahl an Stränden und kleinen romantischen Badebuchten zur Verfügung, wobei für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist. Für Familien mit Kindern stehen flache Sandstrände zur Verfügung. Paare oder Ruhesuchende können sich mit einem der Taxiboote zu einer abgelegenen Bucht fahren lassen, um die idyllische Schönheit dieser Insel zu genießen. Die bekanntesten Strände sind der weitläufige Maronti-Strand in der Bucht von Barano und der herrliche feinsandige Citara-Strand.
Auch Wassersportler werden auf ihre vollen Kosten kommen. Eine Vielzahl an Aktivitäten steht für Sie zur Verfügung. Erkundigen Sie bei einem Tauchgang die schöne Unterwasserwelt Ischias oder segeln Sie entlang der herrlichen Küstenabschnitte.

Wer sich einmal eine kleine Pause von den sportlichen Aktivitäten gönnen möchte und der Sinn nach Kultur steht, der ist in dem Ort Ischia Ponte genau richtig. Besonders sehenswert ist hier das Castello Aragonese, eine imposante Festungsanlage, die sich auf einer kleinen Felseninsel vor Ischia befindet und nur über eine Brücke erreichbar ist. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Kathedrale Santa Maria della Scala aus dem 14. Jahrhundert, der Bischofspalast aus dem 18. Jh. und der Uhrturm, in dem sich das Meeresmuseum befindet.