kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Korfu - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien auf Korfu

Korfu, Kontokali
     
Kontokali Bay
97.1% Weiterempfehlung  
Korfu, Glyfada
    
LTI Louis Grand
96.7% Weiterempfehlung  
Korfu, Pyrgi
   
Marilena Hotel
98.6% Weiterempfehlung  
Korfu, Ermones
    
Ithea Suites Hotel
75.8% Weiterempfehlung  
Korfu, Paleokastritsa
    
CNic Paleo
67% Weiterempfehlung  
Korfu, Moraitika
    
Delfinia
84.5% Weiterempfehlung  
Korfu, Pelekas
     
Mayor Pelekas
76.5% Weiterempfehlung  
Korfu, Korfu-Stadt
     
Mayor Mon Repos
98.9% Weiterempfehlung  

Korfu - Faszinierende Vielfalt im Ionischen Meer

Korfu ist mit 592 qkm die zweitgrößte und nördlichste der Ionischen Inseln. 5 Km südlich von der Hauptstadt Kerkira gelegen findet man an der Ostküste den Flughafen der Insel. Die vielen Wälder aus Olivenhainen machen die Insel zu einem sehr fruchtbaren Land. Sandstrände findet man an der Westküste, sowie dem gebirgigen Norden der Insel, flache Kiesstrände hingegen größtenteils an der Ostküste Korfus.

Kerkira die stark venezianisch geprägte Hauptstadt der Insel ist direkt am Meer gelegen. Hier findet man neben einer venezianischen Festung auch eine wunderschöne malerische Altstadt. Den zentralen Treffpunkt der Stadt bietet die Esplanada - der größte Platz Griechenlands. Nachtschwärmer finden hier eine ausgeprägte Infrastruktur mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Dassia ein beliebter Ferienort, welcher an der Nordostküste der Insel gelegen ist, eignet sich besonders für Taucher, Surfer und Fans von jeglichen Wassersportmöglichkeiten. An der malerischen Kieselbucht findet man alles, was das Herz begehrt, auch Familien sind hier herzliche Willkommen.

Einen wunderschönen 8 Km langen kieseldurchsetzten Naturstrand findet man an der Nordküste der Insel im Ort Acharavi. Neben den landestypischen Tavernen ist für jede Menge Unterhaltung gesorgt.

Wer auf einen Sandstrand nicht verzichten möchte, den zieht es nach Roda, denn hier erstreckt sich ein dünenartiger Sandstrand, dessen schönster Teil sich im lebhaften Touristenort Sidari befindet. Besonders bei Surfern ist diese Region sehr beliebt. Blicken Sie vom Surfbrett auf die weißen Kreidefelsen und die bizarre Steilküste und schnappen Sie sich die nächste Welle.

Doch auch an der Westküste, wie z. B. in Agios Georgios findet man feine lange Sandstrände. Wer es etwas beschaulicher mag, der wird sich im kleinen Badeort Glyfada mit seinem von Steilküste eingerahmtem Strand besonders wohlfühlen.

Einer der wohl bekanntesten Ferienorte ist Messonghi, welcher sich an der Südostküste der Insel befindet. Neben dem langen Kieselstrand ist hier durch die zahlreichen Tavernen, Diskotheken, sowie Restaurants fürs Wohl der Urlauber gesorgt. Auch der kleine Nachbarort Moraitika bietet trotz seiner Größe eine hervorragende touristische Infrastruktur.

Auf den Spuren der bekannten österreichischen Kaiserin Sissi, sollte man einen Ausflug nach Achilleion nicht missen, denn hier liegt rund 10 Km südlich von der Hauptstadt Kerkeira eine schlossartige Villa im italienischen Rennaisancestil. Später wurde die Villa, welche von Sissi erbaut wurde, vom deutschen Kaiser Wilhelm dem 2 erworben. Das Museum im Inneren des Schlosses erinnert noch heute an seine Besitzer. Schlendern Sie durch die Parkanlage des Schlosses mit seinem zahlreichen Statuen und genießen Sie den einmaligen Blick aufs Meer.