kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Algarve - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien an der Algarve

Algarve, Olhos de Água
    
Hotel PortoBay
98.9% Weiterempfehlung  
Algarve, Praia da Falesia
    
Alfamar Beach and
76% Weiterempfehlung  
Algarve, Armaçao de Pêra
    
Pestana Viking Beach
88.3% Weiterempfehlung  
Algarve, Olhao
     
Real Marina Hotel &
96.8% Weiterempfehlung  
Algarve, Albufeira
     
Grande Real Santa
95% Weiterempfehlung  
Algarve, Portimão
    
Tivoli Marina
97.6% Weiterempfehlung  
Algarve, Carvoeiro
    
Hotel Baia Cristal
82.7% Weiterempfehlung  
Algarve, Albufeira
    
Quinta Pedra dos
92.3% Weiterempfehlung  

Algarve - Surfers Traum

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals und erstreckt sich auf einer Länge von 155 km und einer Breite von 25 - 50 km entlang der südlichen Atlantikküste. Begrenzt wird die Algarve im Norden von der Region Alentejo, im Westen und Süden vom Atlantischen Ozean und im Osten bildet der Fluss Rio Guadiana die Grenze zu Spanien. Durch Bergketten wird die Algarve von dem restlichen Portugal getrennt. Der Küstenstreifen bildet das touristische Herzstück der Algarve. Hier finden Sie die größten Städte und bestmöglichsten Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten der Region. Weltberühmt ist der Küstenstreifen zwischen der Stadt Faro und dem südwestlichsten Punkt Europas, dem Cabo de Sao Vicente – die sogenannte Felsalgarve. Die 20 bis 50 m hohe Steilküste mit ihren malerischen und bizarren Felsen und den vielzähligen Grotten werden Sie begeistern. Zwischen den Felsen finden Sie wunderschöne kleine feinsandige Strände und Badebuchten, die teils nur mit einem Boot erreichbar sind. Der östliche Teil von Faro bis hin zur spanischen Grenze wird auch als „Sand-Algarve“ bezeichnet. Hier finden Sie wunderschöne lange Sandstrände und herrliche Lagunen. Genießen Sie die Einmaligkeit und die Magie dieser Landschaft.

Beste Reisezeit für diese Region ist der Frühling und der Herbst, da die Temperaturen sehr angenehm sind, denn der Sommer ist heiß und trocken. Im Winter sinkt die Temperatur selten unter 10 Grad, so dass selbst die Wintermonate als Reisezeit genutzt werden können.
Die Algarve erreichen Sie mit dem Flugzeug einfach und bequem in 3 Stunden. Zielflughafen ist Faro, die zugleich Hauptstadt dieser Region ist. Erleben Sie eine geschäftige Stadt, die Ihnen viele Unterhaltungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Geschäfte und Restaurants bietet. Seinen ursprünglichen traditionellen Charme hat es dennoch beibehalten, was Sie spätestens bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt feststellen werden. In den engen kleinen Gassen werden Sie noch viele traditionelle Kunsthandwerker finden, bei denen Sie hübsche Andenken erwerben können. Ebenso schwer ist es, denn örtlichen Süßigkeiten, die auf Mandeln basieren, zu widerstehen. Eine Köstlichkeit, die Sie in jeder Konditorei der Stadt probieren und kaufen können.

Badeurlauber werden in Faro auf Ihre vollen Kosten kommen. Das warme und ruhige Wasser zieht Schwimmer und Wassersportliebhaber aus aller Welt an. Eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten wird vor Ort angeboten. Für jeden Geschmack ist etwas Passendes dabei. Besonders empfehlenswert ist ein Bootsausflug, die kreuz und quer durch die angrenzenden Feuchtgebiete und Sandbänke dieser traumhaft schönen Gegend verlaufen. Aber nicht nur Wassersportliebhaber sondern auch Golfer werden in Faro ganz in Ihrem Element sein, denn eine Vielzahl von interessanten Golfplätzen steht Ihnen zur Verfügung.

Ein weiterer schöner Badeort ist das Städtchen Albufeira, das mit seinen traumhaften Stränden und einzigartigen Klippen ein wahres Urlaubsparadies ist. Für Familien mit Kindern steht ein langer Sandstrand zur Verfügung und für verliebte Pärchen laden kleine, romantische Badebuchten zum Verweilen ein. Albufeiras Altstadt wird Sie mit seinem ursprünglichen Charme und den kleinen weißgetünchten Häusern begeistern. Bummeln Sie durch die kleinen verwinkelten Gassen mit ihren zahlreichen Boutiquen und Souvenirläden und genießen Sie das bunte Treiben. Besonders empfehlenswert ist es sich am Abend einen Tisch in einem der Restaurants zu reservieren und den frisch gefangenen Fisch zu genießen.

Die traumhafte Küstenstadt Lagos ist ebenfalls ein Muss für jeden Algarve-Urlauber. Hier können Sie noch das wahre portugiesische Flair erleben. Die gut erhaltene Altstadt bietet Ihnen neben historischen Sehenswürdigkeiten, eine Vielzahl an Restaurants, Cafes, zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie den herrlichen Yachthafen. Am besten lernen Sie das Städtchen bei einem gemütlichen Spaziergang durch dessen wunderschöne Gassen kennen. Sehenswert ist u.a. die Kirche Santo Antonio, hinter deren schlichten Außenfassade ein prunkvoller barocker Innenraum liegt. Ebenso sehenswert ist der Platz der Republik, Praca da Republica, auf dem sich der historische Sklavenmarkt befand. Der Reiz Lagos‘ liegt jedoch nicht nur bei seiner Altstadt mit seinen kulturellen Highlights, sondern auch bei seinen herrlichen Sandstränden wie z.B. der Strand von Meia Praia (besonders beliebt bei Wassersportlern) und die kleineren Buchten von Praia da Boneca.

In dem Ort Sagres finden Sie die wohl eindrucksvollste Landschaft der Algarve. Das atemberaubende Landschaftsbild mit seinen wilden, bizarren Felsen und steilabfallenden Klippen, werden Sie begeistern. Eine Landschaft, in der sich das Meer und das Hinterland vereint haben und eine außergewöhnliche Region schufen. Sagres ist einer der wenigen, noch unverfälschten Orte an der Algarve. Erleben Sie das „Ende des Landes“ am Cabo de Sao Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas. Der Küstenabschnitt nördlich des Cabo de Sao Vicente mit seinen langen Sandstränden ist besonders bei Surfern beliebt. Diese Strandabschnitte haben Sagres zur „Surf-Hauptstadt“ der Algarve gemacht.
Aber nicht nur Surfer sondern auch Taucher und Schnorchler werden hier auf ihre vollen Kosten kommen. Erleben Sie die bunte Unterwasserwelt Sagres‘ bei einem einzigartigen Tauchgang. Wer lieber trockene Füße behalten möchte, kann vor Ort Bootsausflüge in die traumhafte Umgebung dieser Region buchen. Nicht nur für Wassersportler, sondern auch für Golfer hat Sagres das Passende zu bieten. Während die Wassersportliebhaber in die Welt des Meeres eintauchen, können die Golfer den einmaligen Ausblick auf die Umgebung Sagres genießen, während Sie Ihr Handicap auf dem Golfplatz Parque da Floresta verbessern.

Weitere Badeorte an der Algarve sind u.a. Tavira, Alvor, Carvoeiro, Portimao, Praia da Rocha und Vilamoura.