kostenfreie Beratung unter   0800 - 837 126
Geld-zurück-Gutschein von 60 CHF

Kalifornien - Feriensuche - Finden Sie die schönsten Traumferien
Suche nach dem besten Preis im Internet

  • Schweiz und Umgebung
  • 2 Erwachsene, keine Kinder
  • beliebig
 Angebote finden

Unsere Top Angebote für Ihre Ferien in Kalifornien

Kalifornien, Los Angeles
    
Marriott Los Angeles
98.3% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Santa Monica
     
Fairmont Miramar
100% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Los Angeles
    
Hilton Airport
94.7% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Los Angeles
    
Sheraton Gateway Los
97.1% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Los Angeles
     
Shutters on the
100% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Los Angeles
    
The Westin
96.3% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Santa Monica
     
Casa del Mar
100% Weiterempfehlung  
Kalifornien, Los Angeles
    
Omni Los Angeles at
92.1% Weiterempfehlung  

Kalifornien - the Golden State

Kalifornien liegt im Westen der USA und grenzt an den Pazifischen Ozean, Arizona, Nevada, Oregon sowie den mexikanischen Staat Baja California auf der gleichnamigen Halbinsel. Der drittgrößte Staat der USA wird auch der Goldene Staat genannt. Die Landschaft Kaliforniens ist einzigartig und vielfältig. Fantastische Strände findet man entlang der spektakulären Küstenlandschaft, die sich von Oregon bis zur mexikanischen Grenzen von Tijuana erstreckt. Auch im Landesinneren bietet sich eine Landschaft, die zum Staunen anregt. Bewundern Sie die riesigen Granitfelsen des Yosemite Nationalparks oder spazieren Sie durch das Death Valley, den trockensten Nationalpark der USA. Wer dann immer noch nicht genug hat, den werden die einmaligen Riesenmammutbäume, des Sequoia Nationalparks endgültig überzeugen, dass Kalifornien einer der schönsten Plätze auf der Welt ist. Einen hervorragenden Kontrast zu den fantastischen Stränden Kaliforniens bietet der Mount Whitney, die höchste Erhebung der Sierra Nevada, die sich von Norden nach Süden erstreckt. Wanderer können die zerklüftete Gebirgskette besteigen oder den Wintersportlern bei Ihrem Treiben zuschauen. Weinliebhaber sollten es nicht missen die kalifornischen Weingüter wie Napa Valley nördlich von San Francisco zu besichtigen. Neben den vielen Nationalparks und der einmaligen Landschaft lockt Kalifornien mit einigen der schönsten Städte der USA. Beliebtester Reisezeitraum sind die Monate von September bis Mai, je nach Vorhaben können wir Ihnen aber keine einen individuellen Reisezeitraum empfehlen, da die Temperaturen je nach Region stark variieren können. Auch die Zielflughäfen sind individuell zu wählen, wer den Norden sehen will, für den eignet sich der Flughafen von San Francisco, für den Süden kann man den Flughafen von Los Angeles nutzen.

Kein Ort auf der Welt eignet sich so gut für einen Rundreise mit dem Mietwagen wie Kalifornien.

Nachdem Sie in Los Angeles gelandet sind, geht es weiter mit dem Mietwagen (hier empfehlen wir Ihnen einen typisch amerikanischen SUV) Richtung San Diego. San Diego, welches nur wenige Kilometer von Tijuana und der mexikanischen Grenze entfernt ist, versprüht ein einmaliges spanisches Flair. Stärken Sie sich bei einem Picknick im Balboa Park und bewundern Sie die hier lebenden Tiere des San Diego Zoos. Zum Einkaufen geht es weiter in das Gaslamp Quarter wo man neben vielen Restaurants auch jede Menge Boutiquen und Geschäfte findet. Über die Coronado Brücke gelangen Sie auf das vorgelagerte Inselchen Coronado, was mit wunderschönen Sandstränden zum Sonnenbaden und Entspannen einlädt.

Von San Diego geht es weiter Richtung Hollywood in Los Angeles. Unweit des bekannten Walk of Fame findet man zahlreiche Hotels, die zum Nächtigen einladen. Am Man's Chinese Theatre sollten Sie unbedingt eine der spannenden Celebrity Tours buchen. Mit dem Bus geht es durch Beverly Hills und vorbei an etlichen Drehorten amerikanischer Filme und dem Zuhause so mancher Superstars. Auch ein Fotostopp am bekannten Hollywood Sign darf natürlich nicht fehlen. Wer nun etwas Entspannung wünscht, der sollte einen Abstecher zum bekannten Santa Monica Pier in keinem Fall außer Acht lassen. Fahren Sie mit dem Riesendrad und genießen einen herrlichen Ausblick über das Vergnügungs-Pier und die Küste, oder speisen Sie leckere Shrimps im direkt auf dem Pier gelegenen Restaurant Bubba Gump.

Weiter geht es auf dem bekannten Highway No. 1 Richtung Santa Barbara. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt kurz am Malibu Beach verweilen und den Surfern zuschauen, wie Sie die fantastischen Wellen der Region reiten. Sportliche Urlauber lassen sich vermutlich zu einem kurzen Stopp am Venice Beach hinreißen, der Trainingsort für zahlreiche Amerikaner ist. In Santa Barbara angekommen werden Sie den spanischen Einfluss spüren können, der sich auch hier bemerkbar macht. Die wunderschönen Hotels wie das Harbor View Inn laden zum Übernachten ein. Von Ihrem Zimmer aus genießen Sie bei Buchung mit Meerblick eine herrliche Aussicht auf den schönen langen Sandstrand, das Pier und die üppige grüne Vegetation. Kosten Sie unbedingt eine Pizza im Rusty's Pizza Parlor, denn Sie gilt als eine der besten der Region.

Weiter geht es auf dem Highway No. 1 vorbei an San Luis de Opisbo und der Morro Bay mit Ihrem riesigen vorgelagerten Felsen, die geradezu nach einem Stopp schreit. Während der gesamten Fahrt auf dem Highway No. 1 können Sie einen einmaligen Ausblick auf die fantastische Küste mit Ihren langen und größtenteils menschenleeren Stränden genießen. Als schönster Abschnitt gilt der Bereich um Big Sur, von San Simeon im Süden bis nach Carmel im Norden. Zu einer weiteren Übernachtung scheint das Dörfchen Monterey geradezu perfekt. Flanieren Sie entlang des kleinen Fischerhafens oder machen Sie einen Ausflug zum Monterey Bay Aquarium. Am Abend können Sie sich in einem der vielen Fischerrestaurants einen frischen Fisch mal so richtig schmecken lassen.

Am nächsten Tag geht es weiter nach Santa Cruz. Spielen Sie eine Runde Beach Volleyball am Strand, vergnügen Sie sich am Beachboardwalk das echte Volksfestatmosphäre versprüht oder machen Sie die Nacht in einem der vielen Nachtclubs zum Tage. Santa Cruz bietet noch einmal ein echtes Highlight bevor es am nächsten Tag weiter in eine der schönsten Städte der Welt geht.

In San Francisco jagt eine Sehenswürdigkeit die Nächste. Einen schönen Überblick über die Stadt kann man sich vorab vom Coit Tower auf dem Telegraph Hill verschaffen, denn von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf die ganze Stadt. Wem das noch nicht reicht, der kann den herrlichen Panoramaausblick auf die Stadt von den Twin Peaks aus genießen. Kosten Sie leckere Fish and Chips am beliebten Treffpunkt dem Pier 39 an der bekannten Fishermans Wharf, von hier aus gelangt man mit wenigen Schritten zum Pier 33 von wo aus meinen mit dem Boot einen Ausflug zur vorgelagerten Gefängnisinsel Alcatraz beginnen kann. Wieder am Festland angekommen geht es weiter mit einer der bekannten Cable Car Bahnen zum Einkaufen an den Union Square, den zentralen Platz der Stadt. Neben zahlreichen Shoppingcentern findet man am Union Square auch die bekannten Kaufhäuser wie Macys und Nordstorm. Auf ganz besondere Art und Weise testen kann man sein Auto an der kurvigen Lombard Street, ein absoluter Spaß und so wundert es nicht, dass manche Leute die Straße gleich mehrfach hinab fahren. Ein besonderes Erinnerungsfoto kann man vor den viktorianischen Häuschen der Alamo Street schießen, die auch durch zahlreiche Fernsehserien bekannt wurde. Nicht zu vergessen ist in jedem Fall eine Fahrt über die Golden Gate Bridge, den ganzen Stolz der Stadt. Wer noch ein Abschiedsfoto schießen möchte, für den ist der Battery Spencer vermutlich der beste Platz dafür.

Kalifornien – einer der schönsten Plätze auf der Welt